Instinct
for future knowledge
 

Aktuelle Seminartermine

01.-02.04.20   Einflussreich Führen - The Power of Influence mit dem Weltklassetrainer Michael Grinder (Washington)
Der Weltklassetrainer kommt im April 2020 zu TWINN Deutschland (mit deutscher Übersetzung)!
03.-04.04.20   GRUPPEN FÜHREN - From Good to Great - mit dem Weltklassetrainer Michael Grinder
DER Weltklassetrainer kommt wg. großer Nachfrage wieder im April 2020 zu TWINN Deutschland (mit deutscher Übersetzung)!
05.04.20   Commanding the Stage!
TWINN präsentiert Michael Grinder mit: The Art and Science of Presentation Skills
TWINN Consulting&Akademie Hauptseite
Terminkalender
Die Akademie
Sonder- & Großveranstaltungen
Managerseminare
Methodische Ausbildung (NLP)
Individuelle Seminare & Workshops
Impressionen v. Workshops & Seminaren
Teilnehmer: Austausch + Rückmeldung
Sitemap
Kontakt

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
 
 

Shahrokh Doppelmayr

Führungskräftecoach, Leadership, Kommunikation und Mentaltrainer

Trainings- und Beratungsschwerpunkte

  • Führungskräftetraining
  • Mentaltraining
  • Coaching

Praxis - Erfahrungsschatz

  • Coaching von Führungskräften in mittelständischen Unternehmen

Ausbildung

  • Elektrotechniker
    -    Qualifikationsprogramm mit Spezialisierung in Entwurf, Engineering, Programmierung und Abwicklung (Projekt Management) von Elektrotechnik Steuerungen für Seilbahnen International (1979-1981), Doppelmayr Holding Austria.
  • Studium: General Management Diplom (Umfassende Generalisten-Ausbildung) / Institut für Management und Kader Ausbildung (IMAKA/AKAD) Zürich (1988-1991) Junior + Senior Level - Diplom Abschlussnote 5,1 (Sehrgut).
    Studienfächer:
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Betriebspsychologie
    • Volkswirtschaftslehre
    • Organisationslehre (inkl. Projektmanagement)
    • Controlling
    • Wirtschaftspolitik
    • Marketing
    • Personal Führung
    • Arbeitsmethodik
    • EDV/Informatik (Projektorganisation)

Fortbildung

  • NLP*Ausbildung-DVNLP(Practioner) (Zusatz: Business & Kommunikations- beratung 2001-2002) nach Qualitätsrichtlinien von Robert Dilts  NLP University, Santa Cruz / California
  • Coaching-Master Ausbildung (International Training Institut / München) nach Richtlinien von IAMT (International Association of Master Trainers) - (2001)
  • NLP-Seminar Multimedia / Practitioner compact / Creative NLP Academy (1999)
  • Leadership Development Weiterbildungsprogram: Entwicklung von Führungs- qualitäten (Inkl. Persönlichkeitentwicklung) Entwurf von Unternehmen Zukunfts szenario (Doppelmayr Holding Austria) Terje Skriver Group (1998-2000)
  • Permotec-Synchron Practioner Ausbildung / Permo Institut (Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung und Gesundheitscoaching / Entstressungsverfahren 0-Punkt Methode / Gehirn-syncronisation / Kreativität und Konzentration) Entwickler Pierangelo Bovio & Gertje Eilts (2000-2001)
  • Gesundheitscoaching – Die EMDR**-Methode (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) / Bildungs-Center Vorarlberg (2003) Mag. Peter Legen (Psychologe)
  • Management Development Program / ManageMentor e-learning / Coaching for Results & Improving Performance (Leading and Motivating, Assessing Performance, Coaching, Giving and Receiving Feedback) Harvard University Business School Publishing, (2003)
  • M.E.T. (Meridian-Energie-Therapie-Technik) Brigitte Bernhard (2006)
  • Die Bedeutung von Körpersprache / Prof. Samy Molcho (2006)
  • Der Körper - Handschuh der Seele / Prof. Samy Molcho (2007)
  • Prof. Dr. Hans Peter Dürr /Quantenphysik (was hält die Welt zusammen) Vaduz/ Lichtenstein (2008)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Joachim Bauer (Professor für Psychoneuroimmunologie) Das Gedächtnis des Körpers / ORF Dornbirn (2005)
  • Dipl. Psych. Clemens Maria Mohr /Thema: Kommunikation, Wie läuft es besser mit den anderen /WIFI Dornbirn (2009)
  • Dr. Masaru Emoto (The Massage from Water) Eschen / Liechtenstein (2004)
  • Metaphysischen Autogenen Training / Bettina Beer (2009/2010)
  • Prof. Dr. Christian Blümelhuber Lehrstuhl Solvay Business School Bruxells (Offensives statt reaktives Marketing) WIFI-Institut Vorarlberg (2009)
  • Dr. Jens Tomas Formula 5: wie sie ein Unternehmen mit 5 Techniken zum Erfolg führen WIFI-Institut Vorarlberg (2010)
  • Distance Learning/Online und Video-Programme: NLP-EMI (Eye Movement Integration) Steve Andreas / The Dancing SCORE Prozess Robert Dilts (2002) / Leadership und Coaching Robert Dilts (2002) / From Chaos to Coherence (The power to change performance) Heartmath Institute (2001)
  • Innovationsmanagement Dr. Peter Kreuz WIFI-Institut Vorarlberg (2006)
  • Coaching at Identity Level (Robert dilts/NLP University & Deborah Becon) Weltklasse-Trainer TWINN Akademie Nürnberg (2006)
  • Teamentwicklung (Collaboration of next Generation) Teams zu Spitzen- leistungen führen (Robert Dilts/NLP University) Weltklasse-Trainer TWINN Akademie (2010)
  • Power of Influence (Michael Grinder) Einfluss statt Macht / Weltklasse-Trainer TWINN Akademie (2010)
  • Master NLP*Ausbildung-DVNLP(International Zertifiziert) (Inkl. Leadership & Change-Manager) Dozenten: Johann Garnitschnig, Dipl. Psych. Manuela Brinkmann, Robert Dilts, Michael Grinder TWINN Akademie (2010) 
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Bereich Leadership, Management, Systemische Beratung, Gesundheit & Coaching, Lösungsorientierte Organisationsberatung, Quantenpsychologie, Neurolimbische Marketing und Führung inkl. Studium von über 200 Themenspezifische Fachbücher und Publikationen bezogen auf oben genannten Themen.

(*Neuro-Linguistisches Programmieren, kurz NLP, ist eine Kommunikationsmodell und beinhaltet Erkenntnisse aus Neurologie, Psychologie, Linguistik, Informatik, Systemtheorie, Hypnose und anderen Wissensgebieten. NLP wurde von Richard Bandler und John Grinder in den 70er jahren in den USA entwickelt. Die Interventionsmethoden des NLP wurde aus den Voegehensweisen populärer Vertreter therapeutischer Ansätze entwickelt. Dazu wurde des Verhalten von Milton H. Erikson (Hypnotherapie), Virginia Satir (Familientherapie); Frederic S. Perls (Gestalttherapie) und Gregory Bateson (systemische Ansätze) von Bandler und Grinder analysiert. Ergebnis war das Kommunikationsmodell des NLP, das das erfolgreiche Verhalten der analysierten Therapeuten durch beobachtbare Muster verständlich und somit für andere Personen nachvollziehbar und nutzbar machen soll).

(**EMDR im Coaching ist ein neues Kurzzeit-Coaching Konzept (Bilaterale Hemisphären-Stimulation) zur Regulierung von Leistungsstress, Auflösung einschränkender Überzeugungen und zur Aktivierung von Ressourcen).

zurück

 
 
  Sitemap | AGBs | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Login